Wanderung 1 Tag – Colmar-Sélestat

ca. 5 hca. 25 km32 € / Erw. all inclusive

Diese beide Strecken, die für einen Tag vorgesehen sind, ermöglichen Ihnen, die reichen und vielfältigen Landschaften des Grand Ried zu genießen.

Die Fahrzeit ist annähernd angegeben, mit normalem Rythmus, ohne Pause.

Sie wollen:

  • Sich Abwechslung in einer vielfältigen Strecke verschaffen.
  • Die vielfältigen Reichtümer des Grand Ried entdecken.
  • In einer berauschenden Umgebung ein Picknick machen.
  • Eine bereichernde Erfahrung machen.

Praktische Informationen:

Strecke:  Colmar-Sélestat
Treffpunkt: Wassersportanlage Canoës du Ried in Sélestat
Treffen: 08 Uhr 45
Abfahrt: Colmar, Allée du Ladhof (GPS: 48.093843,7.383059)
Ankunft: Wassersportanlage Canoës du Ried in Sélestat
Rückkehr erforderlich um: 18 Uhr

Die Pluspunkte:

  • Zahlreiche Pausenmöglichkeiten – Baden, Spaziergänge, Picknick oder Mahlzeit in einem Partnerrestaurant
  • Vielfalt der Landschaften.
  • Wahl der Rückkehrzeit in die Anlage (spätestens 18 Uhr 30).

Erster Teil  der Strecke:

Colmar-Maison Rouge / 10 km (2 Stunden) auf einem kanalisierten Teil der Ill.

Vier Sperren müssen überwunden werden:

  • Die erste, bei der Abfahrt, ist eine große Rutschbahn (BO),
  • Die zweite wird durch einen kleinen Wasserfall zur rechten Hand gemeistert (B1),
  • Die dritte wird durch Tragen (10 M) in der Mitte der Sperre überquert (B2),
  • Die vierte, bei der Maison Rouge, wird durch Tragen auf der linken Seite auf einer Wiese überquert (B3, Möglichkeit die Boote rutschen zu lassen).

Zweiter Teil der Strecke:

Maison Rouge-Illhaeusern-Sélestat / 15 Km (3 Stunden) auf dem wilden Teil der Ill.

  • Überqueren der Biegungen von Maison Rouge, von einem Kiesstrand gebildet (Brutplätze der Regenpfeifer), neben den steilen Ufer (Brutplätze des Eisvogels).
  • Überqueren des Dorfes Illhaeusern : Möglichkeit, im Restaurant La Truite oder in der Auberge de l’Ill zu essen (Partnerrestaurants der Canoës du Ried).
  • Durchqueren des Illwaldes (Wald des Naturschutzgebietes des Ried von Sélestat).
  • Überqueren der Wiesen des Riedes mit der Möglichkeit, an der Brücke des Hollockgrabens auszusteigen (P4) um einen Spaziergang im Rohrmatten zu machen (Naturschutzgebiet, Feuchtgebiet  von Selestat).
  • Kurzes Tragen bei der Schwelle (P5 oder B10, Anwesenheit eines nicht abgesicherten Wasserfalles, Tragen aus Sicherheitsgründen mit installiertem Landesteg ) bis zum Dreiwasser (Grossschluth).
  • Ankunft an der Wassersportanlage Canoës du Ried in Sélestat.
Freie PlätzeFreie Plätze unter BedingungAusverkauftGeschlossen
Preis pro Person inkl. MwSt.
Vorgeschlagene Logistik, rabattierte PreissetzungErwachsene*Mitfahrende Minderjährige**Minderjährige nicht-Fahrer***
Vollständige Logistik

Schließt den Transport der Kanus und Personen ein (die ganze Gruppe).

32 €16 €Kostenlos
« Fahrerlogistik »

Schließt den Transport der Kanus und der Fahrer ein, welche im Voraus die Gruppe an der Abfahrt von Colmar absetzen, (Allée du Ladhof – GPS: 48.093843,7.383059 ) und dann zu uns an der Ankunft stoßen, die Fahrzeuge zurücklassen und mit dem Pendelbus wieder losfahren.

29 €14.5 €Kostenlos
« Ausstattunglogistik »

Schließt den Transport der Kanus ein.
Die Beförderung der Personen obliegt selbstständig der Gruppe (ein oder mehrere Fahrzeuge müssen für die Abfahrt und Ankunft bereit stehen).

27 €13.5 €Kostenlos
Option:Biwak im Herzen des Ried

Ihr Ausflug mit einer Nacht im Biwak verlängern.
> Mehr

Biwak des Trappers+8 €+4 €+4 €
Kleines Indianercamp+20 €+10 €+10 €
Grosses Indianercamp+20 €+10 €+10 €
*Erwachsene:

Jede erwachsene Person.

**Mitfahrende Minderjährige:

Minderjährige von mindestens 12 Jahren, oder Minderjährige unter 12 Jahren, die einen anderen Typ kanadischen Kanu als den, seinen Eltern benutzt..
Diese Preissetzung gilt nicht für den Kanu Kajak, dessen Preissetzung wird bevorzugt behandelt (hierfür bitte uns kontaktieren).
Diese Preissetzung gilt nicht für Schulgruppen oder für Gruppen, die zum größten Teil von Jugendlichen gebildet werden, diese Preissetzung wird auf Kostenvoranschlag festgelegt.

***Minderjährige nicht-Fahrer:

Ein Minderjähriger unter 12 Jahren, der das selbe Kanu wie seine Eltern benutzt.
(Bsp.: 3 Plätze Kanu, 2 Erwachsenen, 1 Kind ODER 4 Plätze Kanu, 2 Erwachsenen, 2 Kinder). Diese Preissetzung gilt nicht für Schulgruppen oder für Gruppen, die zum größten Teil von Jugendlichen gebildet werden, diese Preissetzung wird auf Kostenvoranschlag festgelegt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

 Abonnieren Sie den Newsletter der Canoës du Ried um immer über unsere aktuellen Angebote und neue Strecken informiert zu sein…

Sie haben den Newsletter der Canoës du Ried abonniert.