Wanderung 1 Tag – Sélestat-Huttenheim

ca. 5 hca. 25 km32 € / Erw. all inclusive

Diese beide Strecken, die für einen Tag vorgesehen sind, ermöglichen Ihnen, die reichen und vielfältigen Landschaften des Grand Ried zu genießen.

Die Fahrzeit ist annähernd angegeben, mit normalem Rythmus, ohne Pause.

Sie wollen:

  • Sich Abwechslung in einer vielfältigen Strecke verschaffen.
  • Die vielfältigen Reichtümer des Grand Ried entdecken.
  • In einer berauschenden Umgebung ein Picknick machen.
  • Eine bereichernde Erfahrung machen.

Praktische Informationen:

Strecke:  Sélestat-Huttenheim
Treffpunkt: Wassersportanlage Canoës du Ried in Sélestat
Treffen: 08 Uhr 45
Ankunft: Huttenheim
Rückkehr erforderlich um: 18 Uhr

Die Pluspunkte:

  • Wenig Tragen.
  • Sehr schöne Waldstrecke.
  • Überqueren des Bornen, wunderschöner wilder Fluss.
  • Entdeckung eines kleinen Flusses, der im Bornen mündet.

Erster Teil der Strecke:

Sélestat-Abzweigung von Bornen  / 10 Km (2Stunden) Sélestat

  • Abfahrt von der Wassersportanlage Canoës du Ried, auf dem “Dreiwasser”.
  • Rückkehr auf die Ill, nach den Tanzmatten von Sélestat.
  • Die Illstrecke bis zum Dorf Rathsamhausen ist relativ gerade und breit, mit wenig Strömung aber tiefem Wasser.
  • Rathsamhausen – Ehnwihr, Anwesenheit einer Schleuse (Tragen rechts oder elektrisches Schleusen rechts). Nutzen Sie die Gelegenheit für eine Pause!
  • Nach dem Übergang Ehnwihrs verändert sich die Gestalt der Ill : sie wird gewunden, mit einer interessanten Biegung, die “Biberinsel” genannt wird.
  • Ankunft auf der Abzweigung der “drei Flüsse” (les trois rivières) (Ill, Bornen, Muehlbach), mögliche Pause.

Wichtig: Achten Sie darauf, den Bornen zu finden, der ein Fluss der rechter Hand und in rechtem Winkel im Ebersmunsterwald abzweigt.

Zweiter Teil der Strecke:

Überqueren des Bornens / 7 Km (1 Stunde 30)

  • Das gewundene Bett des Bornen durchquert eine wilde Landschaft, der Fluss hat wenig Wassertiefe, geringe Strömung aber einen unvergleichlichen Charme.
  • Die grosse Insel des Bornen ermöglicht eine angenehme Pause im Wald.
  • Ankunft auf der Sperre des Bornens, wo der Unterlauf Flusses im Sommer wenig Wasser führt. Zwei Möglichkeiten : Tragen auf der linken Seite der Sperre machen oder links vor der Sperre die Schwartzlaar nehmen, die Sie zum Ausgang des Dorfes Ebersmunster führt.
  • Durch einen kleinen Arm kommen Sie auf den Bornen zurück. Wasserpflanzen wachsen auf der Oberfläche während der Blütezeit (Mai-Juni) und bilden einen natürlichen “Boden”, der die Kanus abbremst.

Dritter Teil der Strecke:

Bornen-Huttenheim / 7 km (1.5 Stunden)

  • Wenn Sie aus dem Bornen herausgefahren sind, haben eine grosse Sperre auf der Ill hinter sich.
  • Wenn Sie an der Fluss-Gabelung am Eingang des Dorfes Kogenheim ankommen, können Sie auf der Ill bleiben oder den wilderen Muelbach nehmen, von Kogenheim bis Sermersheim.
  • Nach Sermersheim nehmen Sie eine gerade und breite Strecke, um ruhig bis Huttenheim zu fahren.
Freie PlätzeFreie Plätze unter BedingungAusverkauftGeschlossen
Preis pro Person inkl. MwSt.
Vorgeschlagene Logistik, rabattierte PreissetzungErwachsene*Mitfahrende Minderjährige**Minderjährige nicht-Fahrer***
Vollständige Logistik

Schließt den Transport der Kanus und Personen ein (die ganze Gruppe).

32 €16 €Kostenlos
« Fahrerlogistik »

Versteht die Beförderung der Kanus und der Fahrer NUR während des Shuttles Rückkehr, zur Aufgabe für die Fahrer, die Gruppe bei der Ankunft wiederzubekommen.

29 €14.5 €Kostenlos
« Ausstattunglogistik »

Schließt den Transport der Kanus ein.
Die Beförderung der Personen obliegt selbstständig der Gruppe (ein oder mehrere Fahrzeuge müssen für die Abfahrt und Ankunft bereit stehen).

27 €13.5 €Kostenlos
Option:Biwak im Herzen des Ried

Ihr Ausflug mit einer Nacht im Biwak verlängern.
> Mehr

Biwak des Trappers+8 €+4 €+4 €
Kleines Indianercamp+20 €+10 €+10 €
Grosses Indianercamp+20 €+10 €+10 €
*Erwachsene:

Jede erwachsene Person.

**Mitfahrende Minderjährige:

Minderjährige von mindestens 12 Jahren, oder Minderjährige unter 12 Jahren, die einen anderen Typ kanadischen Kanu als den, seinen Eltern benutzt..
Diese Preissetzung gilt nicht für den Kanu Kajak, dessen Preissetzung wird bevorzugt behandelt (hierfür bitte uns kontaktieren).
Diese Preissetzung gilt nicht für Schulgruppen oder für Gruppen, die zum größten Teil von Jugendlichen gebildet werden, diese Preissetzung wird auf Kostenvoranschlag festgelegt.

***Minderjährige nicht-Fahrer:

Ein Minderjähriger unter 12 Jahren, der das selbe Kanu wie seine Eltern benutzt.
(Bsp.: 3 Plätze Kanu, 2 Erwachsenen, 1 Kind ODER 4 Plätze Kanu, 2 Erwachsenen, 2 Kinder). Diese Preissetzung gilt nicht für Schulgruppen oder für Gruppen, die zum größten Teil von Jugendlichen gebildet werden, diese Preissetzung wird auf Kostenvoranschlag festgelegt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

 Abonnieren Sie den Newsletter der Canoës du Ried um immer über unsere aktuellen Angebote und neue Strecken informiert zu sein…

Sie haben den Newsletter der Canoës du Ried abonniert.